„Nur drei Worte/ Love, Simon“

04.06.2021 ; Merles Buchwelt

Vorwarnung: Das Ganze ist kein bisschen sachlich, und seeeeehr ausrufezeichenlastig!!! (gibt es dieses Wort überhaupt?😂🤭)

Autorin: Becky Albertalli

Verlag: Carlsen Verlag

Titel: „Nur drei Worte/Love, Simon“

Seitenanzahl: 310

Zum Inhalt: Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dann fällt eine der E-Mails in falsche Hände – und plötzlich steht Simons Leben Kopf.   

Unzusammenhängende Schwärmerei: OH MEIN GOTT ICH LIEBE DIESES BUCH!!! ICH VERGÖTTERE ES EINFACH!!! ES IST SOOOOOOO GROSSARTIG!!!

Der Schreibstil von Becky Albertalli ist einfach göttlich!!! Unglaublich humorvoll, lustig und liest sich so großartig! Die Mails zwischen Simon und Blue waren einfach genial!!! Ich habe die Lachflashs des Todes bekommen und ungefähr ein Viertel des Buches über ausschließlich gelacht oder gegrinst.

Ich hatte den Film schon gesehen bevor ich das Buch gelesen habe und war schon vom Film unglaublich begeistert. Ich kannte also die Geschichte schon grob, als ich das Buch gelesen habe und es war trotzdem nochmal so ganz anders und es gab so viele Überraschungen und ich wollte immer, immer wissen, wie es weitergeht!!! Es war auch so, dass man im Buch viel mehr über Simon erfahren hat, als im Film und deutlich mehr Einblicke in seine Familie bekommen hat, was ich super interessant fand.

Und Simon erst, er ist so ein großartiger Protagonist!!! Er ist einfach mega toll! Ich habe seine philosophischen und klugen Gedanken geliebt und… aaaaargh… er und Blue sind einfach so genial! Sie waren so unglaublich süß zusammen und oh mein Gott ich liebe die beiden einfach!!! Mehr muss ich nicht dazu sagen.

Auch die ganze Atmosphäre des Buches war so wunderschön und ich hab mich so wohl gefühlt beim Lesen! Ich habe mich immer wieder darauf gefreut dieses Buch in die Hand zu nehmen, aber so oft musste/konnte ich es gar nicht zur Seite legen. Und ich wollte einfach nicht, dass das Buch endet, aber ES HATTE EIN ENDE!!! Und ich bin darüber immer noch nicht hinweg! (Und ja, möglicher Weise habe ich meine Lieblingsstellen über 20 Mal gelesen…😂) Es war einfach so wunderschön und ich will am liebsten in dieses Buch reisteigen und darin leben. Und es war halt auch nicht so, dass immer alles „heile Welt“ war, ganz im Gegenteil, aber genau das war ja auch so genial!!! Es war einfach eine perfekte Mischung!!! Und es hat mich an manchen Stellen einfach nur fertig gemacht.

Gott ich muss dringend darüber nachdenken, ob es gesund sein kann ein Buch so zu lieben🤦‍♀️🙈😂!!! Also wenn das hier eine Rezension wäre und ich dem Buch eine Bewertung in Sternen geben würde, wären das definitiv ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️(⭐️).

Also Leute, wenn ihr euch das hier wirklich angetan habt, dann wisst ihr jetzt was eure Aufgabe ist: LEST DIESES BUCH!!!!!!!! Es ist einfach so schön und toll und lustig und eine perfekte Mischung aus Allem🥰.

So und ich muss jetzt definitiv mal klarkommen, also labere ich euch nicht weiter voll😂🤭.

Alles Liebe und bis nächste Woche, Merle.

P.S. Und ja, für das Bild habe ich eine komplette E-Mail von Simon an Blue abgeschrieben🤦‍♀️🤷‍♀️😂.

8 Kommentare zu „„Nur drei Worte/ Love, Simon“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: